Dienstag, 8. November 2011

...betucht am Dienstag...

"Gut betucht" kann man bei den derzeitigen Temperaturen wieder herumlaufen.
Darum hat sich Frau Papagena gedacht, daraus eine Serie zu machen. Jeden Dienstag wird sie nun eines ihrer vielen Tücher vorstellen und lädt alle ein mitzumachen...



...da ist sie bei mir natürlich genau an der richtigen Adresse gelandet, denn ich habe noch deutlich mehr Tücher als Brillen ;o)
Es gibt eigentlich fast keinen City-Bummel, von dem ich nicht ein neues Exemplar mitbringe... denn bei der etwas fülligeren Fraktion Frau ist das Tuch als solches nun mal einer der wenigen Mode-Artikel, die garantiert passen. Diese Freude ist einem ja mittlerweile selbst bei Schuhen nicht mehr immer vergönnt... von Stiefeln will ich hier erst gar nicht reden...
Also: ein HOCH auf die Mode-Ersatzbefriedigung TUCH oder SCHAL, prima, dass diese Spezies hier nun zu Ehren kommt... schließlich handelt es sich um die besten "Doppelkinn-Verstecker" der Welt, die einem das gute Gefühl geben, ein bisschen angezogener zu sein.
Außerdem kann ein Tuch die unterschiedliche Farbwahl der gewählten Garderobe perfekt in sich vereinen... und plötzlich passt alles zusammen ;o)
So, genug des Lobes, hier kommt meine heutige Wahl... sollte ich jedes meiner Tücher vorstellen, könnte ich diesen Blog für die nächsten Jahre mit Tuch-Fotos füllen, aber wir wollen ja nicht übertreiben ;o)


...sehr gemustert und natürlich ist wieder lila im Spiel, aber in Kombination mit Jeans peppt diese Halsdeko gut auf...
Ok, so füllig, wie ich es hier gewickelt habe, ist plötzlich auch mein Hals verschwunden, aber ich wollte ja auch ein bisschen Fläche vom Tuch zeigen ;o)

...mal sehen, was ich mir für nächsten Dienstag aussuche... bis dahin habe ich vielleicht den ein oder anderen motiviert, auch mal wieder einen Blick in die Tücher-Schublade zu werfen!

Gina :o)

1 Kommentar:

  1. Du bist echt der Knaller - VIELEN DANK fürs mitmachen - ich freu´mich!

    Und das Tuch ist wirklich toll.... und Dein Strahlen noch viel toller!

    Gruß,
    Papagena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!