Dienstag, 13. Dezember 2011

... der fragende Adventskalender #13



So, endlich hat Blogger mich an die tagesaktuellen Fragen herangelassen, ziemlich was los hier im Netz ;o)


Also:

1. Das tollste Weihnachtsgeschenk als Kind?

Ich erinnere mich an ein Weihnachten, da gab es eine Puppe mit langen, glatten Haaren und einen "Frisier-Fön-Kamm-Koffer". Mit dem Interieur dieses Koffers konnte ich dann die Haare der neuen Puppe bis zur Besinnungslosigkeit bearbeiten... was ich auch getan habe. 
Mich gab es fortan nur noch mit dem "FFKK" an meiner Seite...
Da mir dieses Geschenk aus meiner Kindheit so in Erinnerung geblieben ist, 
wird es wohl das TOLLSTE gewesen sein!
(... und ich weiß auch genau, welcher meiner Leser sich jetzt gerade vor Lachen auf der Auslegeware krümmt, weil er sich noch zu gut daran erinnern kann ;o)



2. Verschenkst Du Selbstgemachtes?

Na klar! Habe zwar nicht mehr den aufopferungsvollen Gedanken, jedem mindestens ein selbstgemachtes Geschenk zukommen lassen zu müssen (denn das ist irgendwie zeitlich nicht mehr so ganz zu bewältigen), aber trotzdem vergeht eigentlich kein Weihnachtsfest, an dem nicht auch "handmade-by-gina"-Sachen unter dem Baum liegen... und ganz ehrlich... als Goldschmiedin hat man da natürlich auch eine breite Palette an Möglichkeiten... ;o)


3. Wann packst Du Geschenke ein?

Lasst es mich so sagen: Ich nehme mir jedes Jahr vor, es nicht erst am 23.12. abends zu machen, geklappt hat das aber bisher noch nie. Somit kann man hier auch schon von einer gewissen Tradition sprechen ;o)


Bin schon gespannt auf Eure Antworten bei Caro und Sonja!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!