Samstag, 31. Dezember 2011

...goodbye 2011...

...schon wieder ist ein Jahr rum... unfassbar, wie schnell das gehen kann...

Früher habe ich meine Eltern nie verstehen können, wenn sie gesagt haben: Die Zeit rast!
Für mich dauerte immer alles unendlich lange, gerade Dinge, auf die man sich freute, schienen immer noch ewig weit weg und es zog sich wie Kaugummi...
Heute ist das irgendwie anders... an vieles kann man sich schon gar nicht mehr richtig erinnern, obwohl es erst vor einigen Monaten passiert ist, anderes scheint einem greifbar nah, obwohl es schon so lange vorbei ist...
Werde ich alt?!? Glaube schon! Der nächste runde Geburtstag naht, die Vorbereitungen laufen, das Jahr "Karenz" bis zur nächsten "Null" ist fast vorbei, schon wieder Sylvester... wo bleibt die Zeit?

2011 war ein recht ruhiges Jahr für uns vier, relativ wenig einschneidende Ereignisse, keine großartigen Krankheiten oder schlimmeres... eigentlich mal sehr angenehm... wir kennen es auch ganz anders...
Aber wenn man dann auch nur ein kleines bisschen über den Tellerrand guckt, dann war da doch ziemlich viel Einschneidendes, leider nicht nur Schönes... und wir haben es sehr nah miterlebt... da bleibt dann der Spruch: ES KANN NUR BESSER WERDEN! ...und so wie es aussieht, wird es das ja auch gerade ein bisschen ♥

2012 hält so einige spannende Ereignisse für uns parat, es wird sehr abwechslungsreich und ich freue mich drauf! Ein paar Ziele habe ich mir schon gesteckt, mal sehen, wie viele ich davon erreiche ;o)

Da ich erst im August mit der Bloggerei... und somit auch mit dem Fotografieren... angefangen habe, macht es wenig Sinn, einen Foto-Jahresrückblick zu starten, den guckt Euch lieber auf den vielen anderen Blogs an, da sind ganz tolle Sachen dabei ♥

Dafür zeige ich Euch lieber noch ein paar aktuelle Fotos von gestern und heute. Zunächst einmal das wunderschöne Bild, das Hannah mithilfe ihrer neuen Staffelei (ja, Weihnachten ist noch nicht lange her ;o) gemalt hat. Sie ist megastolz auf ihr erstes "Kunstwerk mit Planung"... und ich finde, das kann sie auch sein ♥♥♥




... und dann gab es gestern noch einen wunderschönen Regenbogen zu beobachten:



... wie es leider häufiger ist, wirkt solch ein Naturspektakel auf dem Bild nicht ansatzweise so grandios wie im "real life"... da muss ich wohl noch viel mit der Kamera üben ;o)
Irgendwie fand ich den Regenbogen ganz passend zum Jahreswechsel, schließlich ist er ja immer ein Zeichen dafür, dass zwei unterschiedliche Dinge aufeinandertreffen... 

So, jetzt habe ich aber genug geschrieben und sinniert... es wird Zeit, sich um die Sylvester-Vorbereitungen zu kümmern...

... in diesem Sinne: GOODBYE 2011! War schön mit Dir! 
Freue mich auf 2012, natürlich auch auf die Bloggerei ♥ (Bin schon gespannt, wie viele Leser im neuen Jahr dazukommen... ;o)

... wir schreiben uns wieder in 2012!




Kommentare:

  1. Lieb´ goldig Ginalein!
    Das ist ja ein Ding. Da hat diese Karte sich eine Woche und einen Tag Zeit gelassen! Alle anderen (normalformatigen) kamen am nächsten Tag an. Ich hatte schon Sorge, daß ich zu wenig Porto, oder schiefe Adresse...!
    Naja. Gut´ Ding will Weile haben...!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch in das Jahr 2012, Gesundheit und Glück sollen seine Begleiter sein!
    Dir auch eine schöne Feier im "kleinen Kreis" und ich freue mich auf das kommende Bloggerjahr.
    Liebe Grüße von der Elke

    PS: Es ist wahr, je älter man wird, um so flotter ist das Jahr um!
    Deine Regenbogenphotos gefallen mir sehr gut und Hannah hat das künstlerische Talent der Mama in die Wiege gelegt bekommen?!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina,
    wow, so eine schöne Regenbogenkollage!
    Danke für deinen netten Kommentar bei mir.
    Alles Gute für 2012,
    liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!