Montag, 9. Januar 2012

12:12 january ...make a wish {wünsch dir was}...

...so, jetzt ist wieder Schule!

Ganz ehrlich?!? Es wurde auch Zeit... die Motivation meiner Kids, für irgendetwas den eigenen Kopf einzuschalten, ging seit Neujahr sehr streng gegen Null und die Begeisterung, sich nur noch herrlich bequem auf dem Sofa rumzulümmeln, ein Buch nach dem anderen zu verschlingen und nicht mehr wirklich aktiv am Familienleben teilzunehmen, nahm in den letzten Tagen hier doch etwas Überhand...

Jetzt wird wieder gefordert, ran an den Speck, auf Touren kommen... das gilt natürlich auch für mich! Auf geht's, ab in die Werkstatt, Schmuck ausdenken... kreativ sein... Schlafzimmer renovieren... "Wasserschaden-Wand" in der Diele ausbessern... endlich den Traum der kombinierten Waschküche/Nähecke verwirklichen (die Möbel dafür stehen ja auch erst seit Mooonaaaten im Keller ;o), wieder mit SiS starten, am Outfit schrauben (die nächste "Null" steht an, da muss frau was tun ;o), die Bude gründlich durchsortieren und ausmisten... und noch vieles mehr...

Geht das überhaupt?!? So von jetzt auf gleich alles?!? Klar, sonst wird es ja nie was!!!

... und jetzt kommt das Januar-Motto von 12:12 ins Spiel: MAKE A WISH!

Ich wünsche mir einfach, dass die Motivation nicht schon nach einigen Tagen wieder auf der Strecke bleibt...

... ich wünsche mir, dass ich Dinge durchziehe, die ich angefangen habe (oh, das wird meinen Mann jetzt freuen ;o) ...

... ich wünsche mir, dass ich gesteckte Ziele auch erreiche und nicht die nächste "verrückte" Idee sofort dazwischenkommt...

... oder besser: Ich wünsche mir schon, dass die Idee dazwischenkommt, aber dass ich sie aufschreibe und später verwirkliche ;o)

... ich wünsche mir, dass ich mich mehr Sachen traue, ganz egal was die anderen sagen... oder ob sie das gut finden...

Und genau damit mache ich jetzt mal den Anfang... mit dem SICH TRAUEN!

Mir gefällt hier zur Zeit eine Bloggerin in dieser Hinsicht besonders gut, nämlich Steffi! Die Wandlung, die sie seit letztem Sommer hingelegt hat, ist phänomenal... und sie ist eben auch XXL, genau wie ich, das macht das Motivieren noch ein bisschen leichter. Nachdem ich ihr Bild mit dem grauen Nagellack in ihrem Header gesehen habe, hat mich dieser Gedanke nicht mehr wirklich losgelassen... aber Nagellack für eine Goldschmiedin... ist doch eh Quatsch... hält ja nur von 12 bis Mittag... EGAL, hab mir trotzdem welchen gekauft und heute Morgen, als alle weg waren, ausprobiert. Hier sind die Ergebnisse... also ich find's cool!







Ob es wirklich alltagstauglich ist... mmhh... eher nicht... aber es ist ja auch nicht immer Alltag, ne?

...ach... und hatte ich erwähnt, dass ich morgen früh einen Friseurtermin habe?

So, jetzt wird der Wasserschaden in Angriff genommen, ich werde berichten...

Na, vor lauter Motivationsschub hätte ich doch fast vergessen, meine neuen Leser zu begrüßen... na sowas... also: Herzlich willkommen, ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen ♥

Ach, wer übrigens noch Lust hat, bei meiner Verlosung mitzumachen, hier geht's lang *klick*... es sind noch Plätze im Lostopf frei ;o)










Kommentare:

  1. Seufz, ich wünsche mir Ähnliches...und hoffe, dass ich motivationstechnisch durchhalte.
    Der Nagellack ist toll. Bei mir sind immer gleich Macken drauf...und wenn nicht habe ich nach einer halben Stunde das Gefühl: Der Lack MUSS ab!
    GlG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina

    Ich finde, Nagellack sieht bei andern immer so toll aus und bei mir total doof. Bei Dir sieht er jedenfalls super aus.
    Dürfen wir nach der Renovation des Wasserschadens die Nägel nochmals gucken? ;-))
    Ich wünsche Dir gutes Gelingen beim Umsetzen Deiner Wünsche.

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Gina,
    ich finde, der Nagellack sieht richtig toll aus an Dir. Ich kenne das aber von mir selber, daß ich es einfach bei anderen schön finde und bei mir: nee!
    Ich werde auch mal bei der Steffi vorbeischauen, denn Gewichtstechnisch habe ich arge Probleme. Ich hatte zum Ende vom vorletzten Jahr mit SiS mal 10 kg abgenommen, mal eben so locker (im Schlaf halt) aber durch Probleme, die mich immer alles in mich reinfressen lassen, da war ruckzuck alles wieder drauf. Und nun kriege ich die Kurven ;o) nicht mehr!
    Ich wünsche Dir ganz viel Motivation und sende Dir allerliebste Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das erste Mal, dass ich Nagellack bei dir sehe und es sieht super aus.

    Meine Motivation ist im Moment dermaßen im Keller oder noch nicht mal dort...habe zu nix Lust und kann mich nur schwer zu den nötigsten Dingen aufraffen. Die November Depression im vergangenen Herbst ist ausgeblieben und stattdessen erwischt mich nun der Januar-Blues eiskalt...

    Wir sehen uns hoffentlich bald!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Erstma: der Nagellack is wunnerwunnerschöööön.

    Und ... hey ... ich schweb hier grad 30cm über den Boden . :-)))))))))))) Neee, ehrlich ... es freut mich toootal, dass ich Dich mit meinem Postings motiviert habe Dich mehr zu trauen.

    Morgen Friseurtermin??? Aber nich pink, oder???
    :-))))))))))))

    Ich wünsch Dir was und lass Dich mal knotschen.

    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Halloooo Gina,

    ahhhh, mir gefällt dein Nagellack echt super! Bei mir ist das genauso, kaum isser drauf, geht auch schon wieder was ab. Wo die Hände halt "strapaziert" werden, gell... Doch wieso soll man da auf seinen Lack verzichten. Ich find`s gut :o)

    Löbe Grösse söndet dör Nicole ;)

    AntwortenLöschen
  7. Dunkle Nägel ... da geht doch mehr, liebste Gina

    http://poisonpolish.blogspot.com/2011/08/goth-nails.html zum Beispiel *g*

    Aber das ist ja eh nur eine Phase ;) bis denne, Mattes

    AntwortenLöschen
  8. Super ich finde es großartig, Wandlung ist immer super, SUUUUPER. Genieß das gute Gefühl und lass dir morgen so richtig den Kopf kraulen. Alles Liebe und an dieser Stelle mal danke für die vielen netten Kommentare auf meinem Blog. Alles Liebe Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, liebe Gina, Du hast wundervolle, schön gepflegte Hände und Nägel, die total schön zur Geltung kommen mit dem tollen Lack!

    Unbedingt mehr davon und mit nem guten Überlack hast Du vielleicht sogar 1-2 Tage länger von. :-)

    Du bist Goldschmiedin? Das ist bestimmt ein erfüllender Beruf, der Dir sicherlich viel Freude macht, oder? Vor kurzem habe ich mir auch einen Ring machen lassen, das war ein großartiges Gefühl und vorallem: Er passte!!! :-) XXL eben... ;-)

    Ganz herzliche Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!