Dienstag, 31. Januar 2012

... betucht am dienstag...

Uiuiui... schon wieder so spät geworden... aber jetzt endlich auch mein Beitrag für Frau Papagena in dieser Woche! Das kommt davon, wenn man sich den ganzen Tag in Kleinigkeiten verliert und am Abend denkt, man hat nix geschafft gekriegt... heute ist so ein Tag!

Naja, morgen wird es wieder besser :o)


... heute mal ein besonders dickes Tuch, schließlich ist es sowas von kalt da draußen *brrr*...
So schön gebunden wie Frau Papagena habe ich es zwar nicht, aber Hauptsache WARM, wenn schon fast keine Haare mehr da sind, die mich warm halten ;o)
Wer sonst heute noch was zum Reinkuscheln braucht, seht Ihr hier *klick*!

So, kaum bin ich da, muss ich auch schon wieder los... will wenigstens noch ein bisschen was erledigt bekommen ♥

Dicken Drücker an Euch und weg bin ich!



Kommentare:

  1. Oh...bei uns ist es auch bitterkalt heute! Sag mal, was sind denn das für wunderhübsche Blümchen an deinem Schal?
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das sind mit dem Motivstanzer ausgestanzte Muster vom Scrapbooking-Papier "Wishing Flowers" von Andrea Victoria. Stanzer und Papier habe ich bei www.hansemann.de bestellt. Fürs Foto habe ich sie einfach nur draufgelegt, weil sie gerade so gut passten ;o)

      LG, Gina :o)

      Löschen
  2. Hallo Gina,

    das ist ein tolles Tuch!
    Ist das Mint oder Türkis?

    Ganz sicher kann ich es farblich nicht einordnen (zuviel Cross-Effekt), aber ich finde es TOTAL schön!
    Liebe kleine Muster!

    Vielen Dank mal wieder, dass Du mich nicht im Stich lässt mit Deinen netten Bildern!!!

    Papagena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Papagena,

      das Tuch ist eigentlich hellgrau oder taubenblau mit kleinen weißen Pünktchen, aber Du hast Recht, es sieht mint aus auf den Bildern...

      Ja, ich liebe den Cross-Effekt, man muss ihn ja noch nutzen, solange es ihn noch gibt ;o)

      Liebe Grüße von Gina, die jetzt noch eine Maschine Wäsche anwerfen muss, weil sie den ganzen Tag irgendwie nur vertrödelt hat :o/

      Löschen
  3. Tolles Tuch!!! Und wieder so schöner Schmuck!! Und vor allem eine tolle Collage!!! Wie machst du das bloß immer? Bekomme es mit Gimp noch nicht so toll hin... :(

    Schöne Farben übrigens auch noch ... ;o)

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci für die Komplimente ♥

      Die Collagen mache ich mit Picasa und Picnic, allerdings wird es Picnic ab Mitte April leider nicht mehr geben, dann muss ich mir etwas Neues suchen :o(
      Die Farben sind mit dem Effekt "Crossover" bei Picnic gemacht, da hab ich immer so schöne blaue Augen *hihi*

      Wünsche Dir einen schönen Tag, Gina :o)

      Löschen
  4. Chic - sehr chic!
    Jetzt habe ich es auch endlich geschafft, mich auf meinem Blog für Deinen tollen Schlüsselanhänger zu bedanken!
    Er ist an unserer Küchentüre ein absoluter Blickfang!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hi Gina,

    und? Wieder gesund? Aber geht ja auch nicht anders, wie Dein Sohn ja findet ;o) Ein kuscheliges Tuch hilft ja gut dabei. Trägt man eigentlich als Schmuckdesignerin jeden Tag Schmuck? Immer selbstgemachten? Und der Ehering? Eigen- oder Fremdkreation??

    Wenn ich alles weiß, das kann ich Dir ja ruhig verraten, dann bin ich auch gar nicht mehr neugierig ♥!

    Sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      das geht mir genauso, ich bin auch nicht neugierig, sondern nur interessiert und wissensbegierig ;o)

      Also: Schmuck habe ich eigentlich fast jeden Tag an, zumindest einen Ring... bin so ein kleiner Ring-Fetischist, selbst mein Meisterstück war ein Ring ;o)
      Die Sachen sind nicht immer selbstgemacht, aber manches halt schon... man muss ja auch ein bisschen Werbung laufen *hihi*

      Der Ehehring ist selfmade, obwohl das ja angeblich ein schlechtes Omen ist, war uns aber egal... wir haben damals dadurch sehr viel Geld gespart, das wir lieber in die Feier und die Flitterwochen investiert haben :o)
      Wir waren sogar damals unterwegs und wollten Eheringe kaufen, aber das, was uns gefiel, war unbezahlbar und alles andere nicht nach unserem Gusto... also habe ich sie halt doch , nach unserem gemeinsamen Entwurf, selbstgemacht.

      So, ich glaube, ich habe Deine Fragen jetzt alle beantwortet *grins*, ach nee... die Frage nach der Gesundheit: Ja, ich denke, ich bin soweit wieder fit, höre mich zwar noch ein bisschen erkältet an, aber ansonsten ist es wieder o.k.!

      Wünsche Dir einen sonnigen Tag *bibber* ;o)

      Liebe Grüße ♥

      Gina
      W

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!