Mittwoch, 11. Januar 2012

... nix Halbes & nix Ganzes...

...kennt Ihr die auch?!?... diese Tage, an denen man sich zu nix aufraffen kann und nicht Fisch und nicht Fleisch ist?!?

Heute ist so ein Tag... mein Sohn würde es "Extrem-Bocklosigkeit" nennen... gut, dass wenigstens der Abend mit Komplettprogramm gefüllt ist... erst die 1. Chorprobe im neuen Jahr und danach ein lustiges Abendessen mit einem ganzen Hühnerhaufen Frauen ;o)

...sehe auf Euren Blogs zur Zeit so wunderschöne Bilder von frischem Grün und kleinen zarten Frühlingspflänzchen... irgendwie bin ich noch nicht so weit... die Weihnachtsdeko ist zwar weg, der Baum raus (seit heute... ja, das habe ich dann doch auf die Reihe gekriegt ;o), aber bis jetzt ist noch nichts Frisches eingezogen und das fehlt hier so ein bisschen, glaub ich. Morgen sollte ich wohl mal ein wenig Frühling hier einziehen lassen...

Aber bis dahin gibt es erstmal noch ein Paar Silberblumen... so für's Erste...




Wünsche Euch einen Abend voller Frühlingsgefühle ;o))

Ach, wer übrigens noch Lust hat, bei meiner Verlosung mitzumachen, hier geht's lang *klick*... es sind noch Plätze im Lostopf frei ;o)



Kommentare:

  1. Oh ja, diese Tage kenne ich nur allzugut...
    Liebe Grüße,
    markus

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaaaa, irgendwie ist es hier auch nur halb, trotz Grün im Haus. Aber das wird schon...!

    Seit ich zu meiner Hochzeit Perlen getragen habe, erinnern mich Perlen immer an diesen so besonderen Tag. Wenn ich irgendetwas mit Perlen sehe, da werde ich innen drin immer so glückstaumelnd...

    Ich bin schon auf all´ die Lieblingsplätze der Bloggerinnen gespannt. Und heute ist ja auch 12 von 12! Ich versuche, es wieder zu schaffen. 2 habe ich schon, gleich kommt Nr.3! Bei den Gänsen...!

    Dir einen schönen Tag und hol´ Dir was Grünes! Liebe Grüße, Elke ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!