Mittwoch, 21. März 2012

Faces... finde Gesichter! {12:12:2012 #3}

... es ist der Hammer, die Zeit rast, bald ist der März schon wieder um, und ich habe noch gar nicht bei 12:12 mitgemacht... unglaublich!!!

Nachdem krankheitsbedingt ja schon meine geliebte Fotoserie
"12 von 12" in diesem Monat für mich ausfallen musste, will ich doch wenigstens noch ein bisschen was im März auf die Beine stellen ;o)

... eigentlich hatte ich für das Thema FACES ja eine ganz tolle Idee, neulich beim Einkaufen fiel mir nämlich ein Baum auf, in dessen Rinde man ganz toll das Gesicht eines Hasen erkennen konnte, leider hatte ich keine Kamera dabei, sonst hätte ich's sofort fotografiert. War voller Euphorie.. passt doch schon so gut zu Ostern, perfekt!

... und jetzt komme ich wieder (mit Kamera ;o) am Baum vorbei und was ist passiert?!? Baumrückschnitt... einfach abgesägt, MEIN Hasengesicht, weg!!! Unglaublich frech!

Tja, also neu überlegen...

...hatte ja neulich beim Thema "Durchblick" bei Frau Pimpi ein Square aus meinem Gesicht zurechtgeschnitten... schwuppsdiwupps jetzt noch Ausschnitte aus den Gesichtern meiner Lieben dazu und fertig, zwar nicht so originell wie zunächst geplant, aber diesmal zählt der olympische Gedanke: Dabei sein ist alles!


... erst wollte ich die einzelnen Ausschnitte so aneinandersetzen, dass sich in etwa wieder eine Gesichtsform ergibt, aber das sah einfach zu schräg aus... dann lieber durcheinander gewürfelt :o)

... und jetzt werd ich mich mal schnell hier verlinken, bevor der März rum ist... ;o)

Wünsche Euch einen sonnigen Tag... auch trotz Streiks ♥



Kommentare:

  1. Da hast du mich auf eine Idee gebracht...war durch Krankehit auch verhindert in letzter Zeit und hab gleich meinen Beitrag beim Fotoprojekt eingeschoben...bevor der März um ist...Tolle Collage übrigens!

    LG Tina

    P.S. Wenn du Lsut hast, mach doch mit bei meiner Osterverlosung! Hase&Fuchs suchen ein neues Zuhause

    AntwortenLöschen
  2. Hi Gina,

    die Idee find ich wieder ganz toll, wobei mir die Gesichtszusammenstellung sicher auch gefallen hätte - auch wenn`s schräg war ;)
    Schade, das mit deinem Hasenbaum. Hätte ich auch gerne gesehen, wie der Hase im Baum ausschaut, also der Baumhase......na, du weißt, was ich meine, hihi.
    Achja, und deine Käsekuchengeschichte hat mich zum Lachen gebracht - mit dem glitschig *g*. Und toll, wenn man mit seinem Kind was zusammen machen kann. Deine Tochter hat das gaaaaaaaaaaanz super gemacht. Der Kuchen sah TOLL aus, auch wenn er innen ein bisschen "glitschig" war *lach*.
    ...und die Blümchen haben eine prächtige Farbe (ist auch noch vom Käsekuchenpost)...
    Wünsch dir noch einen tollen sonnigen Tag und sende dir ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!