Mittwoch, 7. März 2012

... koki-kreuze...

... wie gestern schon angekündigt, habe ich heute ein bisschen Schmuck für Euch... und zwar, passend zur anstehenden Kommunions- und Konfirmationszeit, KREUZE...

Ich bin nicht so der Freund von goldenen Kreuzen, vielleicht sogar noch mit 'nem Jesus drauf, für viel Geld gekauft, die die Kids gerade mal zur Feierlichkeit tragen und danach nie wieder... das finde ich schade...

Deshalb habe ich mir vor 3 Jahren, als der Sohnemann zur Kommunion gegangen ist, überlegt, "coole" Silber-Kreuze anzubieten, die man auch freiwillig nochmal nach dem Fest trägt ;o)

... und was soll ich sagen... bis jetzt ist die Rechnung aufgegangen, ich habe schon so einige Kreuze gefertigt, die ich auch heute noch am "Träger" angucken kann, nicht nur in der Schmuckschatulle...

Die Fotos sind leider qualitativ nicht so der Bär, meistens habe ich sie "nochmal eben kurz" gemacht, bevor die Kreuze verkauft wurden... sie sind also eher geknipst als fotografiert :o) ... manchmal sogar mit meiner Handy-"Kamera" (noch Fragen ;o)











Auch einige Erwachsene haben schon Kreuze bei mir gekauft, vielleicht hat ja auch einer von Euch Interesse, Ihr könnt Euch gerne bei mir melden, die Mail-Adresse steht im Profil :o)

... ach, und wer sich die ganze Zeit fragt, was ein "Koki" ist... 
KOmmunionKInd / KOnfirmationsKInd :o)



Kommentare:

  1. Wow!

    Nummer 6 und 8 gefallen mir am besten (Nr. 6 erinnert mich ein bissl an die Schweiz ...)

    Sehr schön!!!

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Gina!
    Es war mir - die ihre Nase im Frühling kaum aus dem Trauringen herausbekommt - so gar nicht bewusst, daß es auch die Zeit für Kreuze ist. Der erste öffentliche Eid als schon fast Erwachsener.
    Aber dieses Jahr hab ich auch eine Anfrage für ein Goldkreuz. Mal sehen wohin die Entwürfe mich tragen!
    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!