Freitag, 7. Dezember 2012

first snow...

Eigentlich habe ich ja heute Morgen schon gepostet... und eigentlich sollte das für einen Tag reichen...

Aber wenn man hier gerade mal so aus dem Fenster guckt, dann ist Fotografieren ja quasi Pflicht... wer weiß, wie lange uns die weiße Pracht erhalten bleibt... die Nachbarn sorgen auf jeden Fall schon fleißig dafür, dass es direkt wieder ungemütlich aussieht... räum... feg... schieb weg...
Ich weiß, eigentlich muss das ja sein, man ist dazu verpflichtet... blablabla... und so...

Aber ich fänd's halt schön, wenn es mal so für einen Moment unberührt aussehen dürfte, so still und gedämpft und weiß und wunderschön...

... und außerdem ist Schneeschieben, während es noch schneit, so wie Abtrocknen während man noch duscht... bringt halt nix ;o)

Mit einem Grinsen auf den Lippen werde ich jetzt gleich mal zum Schneeschieber greifen und unsere 50m Heckenweg wieder begehbar machen... HURRA! Aber erst, wenn's nicht mehr schneit!

Und bei Euch so?!?







1 Kommentar:

  1. Herrlich geschrieben, liebe Gina!
    Ach was mußte ich lachen....denn: uuuuups.....ich schau auf die Straße...und ich müßte ja Schnee schieben....weißte was? Ich hab es NICHT gemacht!
    Basta......es hat noch keiner gemeckert....und in unserer Oma-Straße ist es auch nicht so nötig:)))
    Ich liebe Schnee......und so soll es bleiben....drück dich....liebe Grüßkes von der Schnee-Pippi!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!