Montag, 31. Dezember 2012

My 2012 in pictures... and words

Na, da hat die Goldlocke ja doch noch mal ein bisschen Zeit zum Jahreswechsel gefunden, um sich vor den Rechner zu werfen... und das Beste: Der Rechner geht gerade auch noch online... ich hoffe sehr, dass wir möglichst zügig aus diesem alten Vertrag mit dem roten Netzanbieter herauskommen um uns wieder magentafarben ins Netz zu begeben, es ist echt kein Zustand mehr... aber ich schweife mal wieder ab ;o)




Eigentlich wollte ich diesen Post doch dem Jahresrückblick auf mein erstes komplettes Blogger-Jahr widmen... ja... 2012... habe es beim letzten FFF ja schon anklingen lassen... es war ein sehr abwechslungsreiches Jahr, viele Höhen, leider auch viele Tiefen, 2 Urlaube (das hatten wir bisher noch nie), ein Familienbaby, mein runder Geburtstag, ganz viele Schnapszahlengeburtstage (Töchterchen: 11; Bruder: 33, GöGa: 44, Tante: 55, Mama: 66, Papa: 66)...

... und gaaanz viele Bilder!
Der Erwerb meines neuen Smartphones vom Geburtstagsgeld brachte quasi postwendend INSTAgram in unser Haus... und erst, seit hier kein Kleingerät mehr online gehen kann (echt blöd, so ohne WLAN), hat sich die Zahl der täglichen Bilder etwas reduziert *grins*

Aber für einen Jahresrückblick ist das natürlich ganz wunderbar, aus einer Flut von Bildern wählen zu können, deshalb gibt es jetzt auch für jeden Monat mindestens eins... da müsst Ihr durch... ;o)

Januar 2012



Mein alljährlicher Neujahrsempfang war wieder so schön, leider ist er immer viel zu schnell vorbei...

... blogmäßig hatte ich mit dem Post für Frau Papagena einen ziemlichen Erfolg, er hat noch heute regelmäßig Zugriffe und kam wohl recht gut an bei Euch, ich lese ihn mir auch gerne immer nochmal selber durch, damit ich nicht vergesse, was ich da geschrieben habe...

Februar 2012



Meine "Eislaterne" war echt ein Lacher, selten habe ich über einen Misserfolg soooo gelacht... ;o)

März 2012

Mit ihrer wöchentlichen Photochallenge "beauty is where you find it", hatte mich Nic ja schon lange in ihren Bann gezogen, aber mit dem Thema GRÜN rannte sie bei mir offene Türen ein, da hatte ich reichlich Material:


... und das bald Ostern wurde, kann man an den Bildern irgendwie auch schon erkennen ;o)

April 2012



Ostern... und Frühling... 
... und mein runder Geburtstagsmonat, ab sofort mit 4 vorne...
... und 24 Jahre gab es auch noch zu feiern... ♥

Mai 2012



... das Baby, das Baby... ich bin Tante!!!

Bei Nic gab es im Mai eine ganze Reihe schonungsloser Wochenthemen zum Thema "ICH"... anstrengend, aber aufbauend... 

Juni 2012




Die Fahrt nach Borkum mit den Mädels war in diesem Jahr wieder wunderschön... auch, wenn wir wieder schlechtes Wetter hatten ;o)

Schlechtes Wetter war im Juni eh so ein Thema *klick*...

Juli 2012



Sommer?! Mal mehr und mal weniger... aber den Blumen tat der Regen gut... :o)

August 2012



Paris... wir kommen gerne wieder... und dann gibt es hoffentlich wieder so süße petites Parisiennes zu sehen wie dieses Mal ♥

September 2012




Der schwarze Monat, es hagelte schlechte Nachrichten... 

*plötzlicher Herztod eines früheren Arbeitskollegen meines GöGa
*Herzinfarkt unseres Freundes (mit 43!!!)

*vermutete Brustkrebserkrankung meiner Freundin (die sich leider Anfang Oktober bewahrheitete)

*der Brand in Krefeld mit all seinen Folgen

... und mittendrin die Vorbereitungen auf unseren Südfrankreichurlaub... das passte irgendwie gar nicht zusammen...

Oktober 2012



Ein trotzdem fantastischer Urlaub ist es geworden... Kraft schöpfen, Sonne genießen, schön ♥...

November 2012



Kaum aus dem Strand-Urlaub zurück war fast schon Winter... komisches Gefühl, noch mit Sand zwischen den Zehen die ersten Adventsausstellungen zu besuchen ;o)

Dezember 2012



Ein Jahr rum, über 100 Leser hier (freu), neue Pläne, viele Ideen... und irgendwie auch happy... schlechte Nachrichten sind recht gut verdaut, alles läuft in etwas geraderen Bahnen, die Weihnachtsmärkte (zum ersten Mal mit Selbstgenähtem im Angebot) waren erfolgreich...
Heute Abend feiern wir mit unseren Freunden Silvester und schießen um 12 Uhr den Scheiß-Brustkrebs mit einer Rakete in den Himmel... soll er doch da oben jemanden finden, den er unglücklich machen kann... HIER.NICHT.MEHR.

+++

Für 2013 hab ich schon wieder so ein paar Sachen auf dem Zettel, z.B. unsere Fahrt nach Hamburg im April... was muss man denn da als Touri beim ersten Mal so alles gesehen haben, wenn man 3 Tage Zeit hat?!? Ihr habt doch bestimmt ein paar Tipps, damit wir uns ein nettes Programm zusammenstellen können, oder?!? ...

+++

So... das war er... mein Jahresrückblick... hätte auch noch ca. 5 Seiten weitergehen können ;o) 
Wenn ich einmal anfange... Ihr kennt mich ;o)

Wir lesen uns nächstes Jahr, vielleicht sehen wir uns ja auch mal, würde mich freuen... 
Aber erst einmal wünsche ich Euch ein rauschendes Silvester, feiert schön, lasst es krachen und macht 2013 so weiter wie bisher... also mir tut's auf jeden Fall gut ♥



P.S.: Gerade habe ich entdeckt, dass Ricarda 12 aus 2012 sammelt... es sind bei mir zwar ein paar mehr Bilder, aber ich mach einfach trotzdem mal mit... und Ihr?!?



Kommentare:

  1. Hallo Gina,

    ich wünsche Dir einen guten Start in das Jahr 2013! Gesundheit und Glück sollen mit von der Partie sein!!
    Und daß das Jahr ohne schlimme Ereignisse gelebt werden kann ♥
    Liebe Grüße, Elke

    PS: Vielleicht ist hier ein wenig für die Hamburg-Planung dabei:
    http://smukketing.blogspot.de/search/label/Hamburg ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gina,

      ich hoffe, der Start ins neue Jahr war perfekt??!! Auf ein neues, gutes also!
      Von Nicole (shabbychicandmore) habe ich auch nichts mehr gelesen. Wir hoffen mal, daß nur akute Blogunlust der Grund dafür ist.
      Liebe Grüße, Elke

      Löschen
  2. Ein schöner Rückblick...vielen Dank...da ich hier noch nicht so lange bin, war einiges neu für mich...Der Freundin alles Gute! Einen guten Rutsch und ein gesundes und erlebnisreiches Jahr 2013 wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina ,
    einen schönen Rückblick hast du da und hab lieben Dank das du den mit uns teils!
    Ich wünsche Euch alles liebe und nur das beste für das kommende Jahr 2013 ! Ich hoffe wir treffen unds mal wieder zu einem bummel Tag mit Frühstück bei IKEA :-))))
    Fühl dich von mir ganz feste gedrückt
    knutschi
    Bine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!