Mittwoch, 27. Februar 2013

color me happy-firebrick red

Es ist ja eigentlich unglaublich... da habe ich einen ganzen Monat Zeit, um beim "Color me happy"-Februar mitzumachen.... und wieder schaffe ich es erst auf den allerletzten Drücker, typisch Goldlocke.

Naja, diesmal habe ich mich wenigstens noch rechtzeitig zum Post aufraffen können, bevor die Submission endet ;o) ... nicht so wie im Januar!

Das Februar-Farb-Thema ist also:

FIREBRICK RED



Eine schöne Farbe, auch, wenn ich das Rot gerade erst aus unserem Wohnzimmer verbannt habe ;o)
Aber kräftiges Rot findet sich in meiner Garderobe zur Zeit immer häufiger, da freut man sich gleich wieder ein bisschen mehr auf warme Temperaturen :o)

Im Gospelchor, in dem ich singe, ist bei Auftritten ebenfalls jedesmal rot (kombiniert mit schwarz) im Outfit vorgeschrieben, das hat natürlich dazu geführt, dass auch Schmuck, Brillenbügel, Tücher... halt so das Komplett-Accessoire-Repertoire... mittlerweile in rot bei mir vorhanden sind, welch Überraschung ;o)

Aber Ihr wollt ja bestimmt nicht nur lesen, Ihr wollt ja auch gucken, also, hier kommt Fred...ähh.. Feuerstein-ROT:








Hehe... zum Schluss ein bisschen Schleichwerbung... aber zum Thema passt es gut ;o)

Ich hoffe, Ihr denkt jetzt nicht nur noch: Boah, ich seh rot... ;o)
Wenn Ihr noch nicht genug vom Rot habt, dann guckt doch mal hier, da gibt es die geballte Ladung, sieht toll aus, diese Collage... (hat eben doch Vorteile, wenn man sich nicht allzu früh verlinkt, es gibt später so tolle Bilder zu gucken ;o)

Ach... und dann muss ich mich auch endlich mal bei Euch bedanken... Ihr seid so unermüdlich im Kommentare-Schreiben, das ist echt der HAMMER! Und immer so lieb und so voller Komplimente und so beflügelnd und so... hach... schön ♥
Und ich?!? Ich bin ein echt rarer Kommentator, häufig lässt mich die miserable Internetleitung noch nicht einmal auf Eure Blogs... oder die liebe Zeit fehlt mal wieder, um bei Euch zu lesen.
Scheinbar seid Ihr mir dafür aber glücklicherweise nicht böse, das macht mich sehr, sehr glücklich, denn ein schlechtes Gewissen zu haben,  ist ja bekanntlich ein echt ein blödes Gefühl... da hab ich wohl nochmal Glück gehabt :o*

Danke, Ihr Schätze!!!

Wünsche Euch einen schönen Tag... bis morgen,



Kommentare:

  1. tolles Rot! Das Auto gefällt mir besonders gut!
    Viele Grüße, die Stümperhafte

    AntwortenLöschen
  2. Gehört dieser Käfer euch?!? Wenn ja, dann beneide ich euch. Käfer und Bulli sind meine Lieblingsautos und ich habe eine ganze Vitrine davon voll. Fahren tue ich allerdings eine alten Opel Corsa B, und auch den liebe ich und würde ihn nicht mehr hergeben.

    Alles Liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      leider gehört der tolle Käfer nicht uns, ich habe ihn während eines Kurzurlaubs auf Borkum in einer Cocktailbar fotografiert. Dort gehörte er zur genialen Innendeko...
      Fahre auch eine alte Möhre, aber sie ist zuverlässig und bringt mich sicher von A nach B ;o)
      Wer weiß, vielleicht kommt ja irgendwann einmal doch noch ein Traumauto in unseren Besitz, sowohl bei Dir als auch bei mir...

      Liebe Grüße, Gina :o)

      Löschen
    2. Für den Alltag habe ich mein Traumauto schon, ich will gar nichts anderes als meinen alten Corsa. Und ich fürchte mich schon davor, wenn der nicht mehr will, dass ich dann vielleicht keinen alten mehr bekomme. Und die neueren will ich nicht mit der ganzen Technik und Elektronik drin. Aber mal sehen, noch fährt er ja und wird gut von mir behandelt.

      Alles Liebe, Nina :-)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!