Dienstag, 2. April 2013

betucht am dienstag & color me happy...


Am Wochenende hatten wir hier mal wieder ordentlich Schwankungen in der Internetleitung und auch mein "Frohe Ostern"-Post, der sich eigentlich am Sonntag automatisch veröffentlichen sollte, ist in meiner Entwurf-Box geblieben... :o(

Ich hoffe, Ihr habt trotzdem alle ein schönes Osterfest verbracht... auch wenn das Wetter nicht gerade österlich war... am Sonntag gab es hier noch regelmäßig Schnee und die Ostereiersuche verlagerte sich vom Garten ins Wohnzimmer, gestern schien zwar ohne Unterbrechung die Sonne von einem knallblauen Himmel... aber mit den Temperaturen... da passte es noch so gar nicht zum Frühling.
Ich hoffe inständig, dass sich das bald ändert, denn noch im April mit dickem Schal als Dauerutensil rumzulaufen, erfüllt einen ja nicht gerade mit Freude...

... selbst am betuchten Dienstag von Frau Papagena nicht ;o)


Da zur Zeit durch die Schlafzimmerrenovierung alle schönen Tücher gut verstaut und verpackt in Kisten ruhen, gibt es ein Retortenbild... allerdings habe ich es bis zum Anschlag auf Frühling gepimpt... man kann beim Anblick des Bildes vielleicht eine Spur von Ahnung davon bekommen, dass ich endlich blühende Blumen im Garten haben will, oder?... aber nur einen Hauch von Ahnung ;-P

Was tragt Ihr denn heute, um den Hals warm zu halten? *klick*

+++

Habe die Osterbilder von diesem Jahr mal mit denen vom letzten Jahr verglichen... und ich kann Euch sagen.. es war kein Vergleich...
Im letzten Jahr fand die Ostereiersuche an einem sonnigen Sonntagmorgen im Garten statt, überall blühte und knospte es, dieses Jahr im grauen Trist-Garten kaum eine Spur von Farbe... (was würden wir zur Zeit nur ohne die Krokusse machen?)... die Fahrt zum Osterbesuch ging durch Schneeflocken und es fühlte sich draußen an wie Allerheiligen...

Was für ein Glück, dass wenigstens gestern die Sonne vom Himmel lachte... das hat meine Laune trotz der niedrigen Temperaturen doch deutlich verbessert... bin mal gespannt, was Hamburg uns ab morgen für ein Wetter zu bieten hat ;o)

+++

So, und da ja meine Posts am Wochenende alle nicht so recht wollten wie ich, gibt es hier auch noch einen verspäteten März-"Color me happy"-Beitrag... auch, wenn ich ihn nicht mehr verlinken kann... geschrieben war er noch im März ;o)


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


POWERFUL VIOLET


Cool, das war mal meine Lieblingsfarbe, bis sie von Petrol abgelöst wurde ;o)
Da wir ja alle recht sehnsüchtig auf den Frühling warten, hab ich mal ein paar lüla Blümschen rausgesucht... "in echt" fotografieren konnte ich sie ja noch nicht... bei Dauer-Schneefall ;o)




Jetzt ist aber erstmal Zeit für den ersten Kaffee und danach wird das Täschchen für die Kurzreise nach Hamburg geschnürt, bin schon ganz gespannt...  :D



Kommentare:

  1. Ich merke schon: inzwischen geht es uns allen gleich und wir können das Mistwetter kaum noch aushalten!
    Blöd, dass man so gar nix ändern kann daran.

    Warten wir eben weiter, oder?

    Herzliche Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rahmen. Das Tuch hat bringt tolle Farbtupfer.
    Deine "violet"-Serie ist klasse!
    LG Murwedder

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht lockt dein bunter Rahmen ja den Frühling . Die Violet Bilder finde ich gut , ganz besonders die gepunktete Tasse . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!