Donnerstag, 16. April 2015

27 Jahre...

... das ist lang... und jedesmal mehr ernten wir erstaunte Blicke, wenn wir erzählen, dass wir schon so lange zusammen sind, der Göttergatte und ich... ♥

"Das findet man ja heutzutage nur noch selten", hört man da oft... "Wahnsinn, da müssen wir erst nochmal hinkommen"... aber auch "Fehlt Dir nicht was? Immer der/die gleiche, schon so lange..." oder "Wie lange müsst Ihr denn noch?"

In der heutigen Zeit ist es ja leider keine Seltenheit mehr, dass Paare sich trennen, dass Beziehungen scheitern oder sogar Ehen geschieden werden... und natürlich wird es in den allermeisten Fällen auch sehr triftige Gründe dafür geben, gar keine Frage.
Aber manchmal beschleicht mich so ein bisschen das Gefühl, dass einige heutzutage zu schnell bei der Hand sind, wenn es um das Thema Trennung geht... die Selbstverwirklichung steht oft über allem und was da nicht rein passt oder stört, muss eben weg...
Kompromiss-Bereitschaft geht verloren, gemeinsam einen Weg finden zu wollen, wird, zumindest für Außenstehende, leider selten versucht. Das ist jetzt nicht nur so daher gesagt, sondern findet auch in unserem direkten Umfeld statt... und das macht mich traurig... ganz besonders, wenn von der Trennung auch Kinder betroffen sind...

Was soll ich sagen, auch in unserer Beziehung gibt es natürlich viele Tiefen... und gerade zur Zeit, wo zwei Pubertisten hier ihre Grenzen austesten, sind unsere Grenzen schon mal schnell erreicht... so viel gute Laune kann man eben gar nicht haben, wie da nötig wäre...
Und trotzdem währt kein Streit zu lange, eher wird laut und heftig Dampf abgelassen... und dafür muss eben manchmal auch der Partner herhalten... (oder eine Zimmertür ;o) aber dann ist es auch wieder gut... dann reicht oft ein Blick oder eine kleine Geste und der Sturm ist vorbei gezogen und man fragt sich: Was war das gerade wieder? War das wirklich nötig? Eigentlich ja nicht... aber wir sind eben zwei wahnsinnige Dickköpfe...

Vielleicht liegt es daran, dass uns über die Jahre so viele, leider manchmal auch schlimme, Ereignisse so fest zusammengeschweisst haben... vielleicht daran, dass wir trotzdem so oft zusammen lachen... vielleicht daran, dass wir "immer schon" zusammen waren und uns ein Leben ohne den anderen gar nicht vorstellen können... aber einen Grund hat es ganz sicher...

LIEBE...

... und genau dafür lohnt es sich alles!



Könnt Ihr Euch noch erinnern? ... hier und hier gab es schon mal Posts zum 16. April... ich habe sie mir gerade nochmal durchgelesen... und bin wieder mal gerührt und glücklich, dass wir zwei Flämmchen zu einer Glut geworden sind... und weiterhin gemeinsam brennen... ♥

... und was sagte der GöGa gerade so schön zum Ende unseres Telefonats, bei dem er mich für heute Abend zum Essen eingeladen hat?

"Halt Dich frisch!"

... klar, mach ich, alter Mann... :P
Ich liebe Dich!



P.S.: Das Bild lässt übrigens schon mal so ein bisschen was vom neuen Wohnzimmer erahnen... 'nen Post dazu gibt es bald, wenn dann ENDLICH alles ganz fertig ist... versprochen!

Kommentare:

  1. Liebe Gina
    herzliche Gratulation zum Jubiläum- ich schliess mich deinen Worten gerne an. Ich kenne meinen Göttergatten seit 25 Jahren und seit 19 Jahren sind wir verheiratet... ich finde es immer wieder wundervoll auf all diese gemeinsamen Jahre zurückblicken zu dürfen:-)
    Feiert schön!
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So schön Gina, ich freue mich sehr für Dich und habe ein paar Tränchen in den Augen. 😘😘😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollten Bussis und keine Fragezeichen sein :-*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!