Donnerstag, 6. Oktober 2016

Hello ALVA... RUMS!!!

Hallo Ihr Lieben,
nach einer seeehr langen Sommerpause reaktiviere ich heute mal meinen Blog.
Es ist viel passiert in den letzten Monaten, das Leben 1.0 war so vielfältig, dass ich nicht zum Bloggen gekommen bin. Ich hoffe aber, dass ich es jetzt wieder etwas regelmäßiger schaffe, hier in die Tasten zu hauen ;o)

Den Anfang mache ich heute mit einem tollen Kleid, das ich für Do von Prachtkinder nähen durfte... es ist das

SOMMERIMMERKLEID ALVA


... ein Kleid-/Shirt-Schnitt, der in vielen Varianten und aus unterschiedlichen elastischen Stoffarten genäht werden kann... ich finde es toll, wenn ein Schnitt so viele Möglichkeiten bietet... ♥
ALVA ist entweder Ballonkleid, klassisches Kleid oder Shirt mit je 3 Ärmellängen und variablem großen Kragen in den Größen 34-52.

Leider habe ich es aus Zeitmangel bisher nur geschafft, eine der vielen Varianten, nämlich das klassische Kleid mit 3/4-Ärmel, zu nähen, aber die Zutaten für ein Alva-Shirt liegen hier schon... :o)
Beim Stoff habe ich mich für elastischen Strick in Ergänzung mit Jersey für die Ärmel entschieden, beides wartete schon seit längerer Zeit in meinem Nähkeller auf eine Bestimmung... jetzt ist sie da ♥


Die Farbkombi gefällt mir so gut, hach...

Da man ALVA in so unterschiedlichen Varianten nähen kann, wird aus dem Sommerkleid ohne Probleme auch ein Herbst- oder Winterkleid...


... für den perfekten Herbst-Look fehlt neben derben Stiefeln jetzt eigentlich nur noch ein Mantel (dazu demnächst mehr, seid gespannt ;o)


Ihr seht schon, ich fühle mich wohl in meiner ALVA... wann näht Ihr Euch eine? Zur Zeit gibt es den Schnitt noch zum Einführungspreis im Prachtkinder-Shop, also... nix wie ran!
Für alle Klebefaulen liegt der Schnitt übrigens auch in A0 vor, nur als kleiner Tipp ;o)

So... und jetzt werde ich mal weiter die Urlaubskoffer packen... und meine Alva kommt natürlich mit, klar!

Verlinkt bei: RUMS


Kommentare:

  1. Sieht toll aus dein Kleid, gefällt mir. Sehr schöne Farben hast du gewählt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die Faren auch sehr, Sehr gelungen!
    LG Severine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!