Montag, 19. September 2011

der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

Auch, wenn  seit heute Mittag die Sonne so richtig toll scheint und viel blauen Himmel zeigt, merkt man ihn doch, den Herbst...

...kein "zur-Schule-gehen" ohne Jacke mehr, beschlagene Autoscheiben, Lampenlicht beim morgendlichen Zeitunglesen, aber auch: fast-schon-reife Äpfel, Pampas-Gras-Büschel, Kreuzspinnen-Netze mit Tautropfen, toll!
Passend zum Herbst-Feeling habe ich mir dann auch einfach schon mal ein Paar Pulswärmer genäht:




Im Garten wedelt, wie schon erwähnt, das Pampas-Gras, das mich irgendwie immer an meine Haare erinnert ;o)


...und die Kids kommen mit tollen Fundstücken nach Hause, wie zum Beispiel diesem riesigen Kiefernzapfen, der jetzt seine Samenkapseln in unser Esszimmer "sprengt" und sich immer weiter öffnet:






oder Maiskolben, die sich ganz leicht heimlich von Bauers Feld pflücken vom Boden aufheben ließen:




Herbst, ich freu mich schon auf Dich, freut Ihr Euch auch schon auf ihn?

Liebe Grüße von
Gina :o)

Kommentare:

  1. Hallo Gina, die Natur hat gerade im Herbst soviele Schätze zu bieten ! Vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinen " Kreativen Chaos " . Die Idee Deinen Nähbereich in die Waschküche zu integrieren finde ich gut. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gina,

    habe gerade gesehen, dass Du Dich bei mir eingetragen hast - Danke, dass Dir mein Blog gefällt, ich freu´mich!

    So, und jetzt werde ich mal etwas bei Dir Stöbern gehen...

    Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    habe gerade Dein Blog gefunden!
    Der Zapfen ist ja Wahnsinn! Dachte erst, es sei ein Pinienzapfen!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gina, hezlich willkommen auf meinem Blog...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Herbst lockt ganz gewaltig, vor allem bei Schauen solch bezaubernder bILDER
    Lg Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!