Donnerstag, 24. November 2011

...beauty is where you find it #21...

...VORBEREITUNGEN...PREPARATIONS...VORBEREITUNGEN...
...darin stecken wir alle im Moment, sei es für die adventliche Deko der eigenen vier Wände, für die selbstgestalteten Weihnachtsgeschenke oder auch für die alljährlichen Basare, Märkte, Ausstellungen...

Es bleibt fast jedes Jahr viel zu wenig Zeit für den eigentlichen Advent, die Zeit der Ruhe, der Vorfreude, des Kerzenscheins und Plätzchenbackens...

Für dieses Jahr habe ich mir das Ziel gesetzt, die Adventszeit bewusster zu genießen, es wird nur einen einzigen Adventsbasar geben, Weihnachtsmärkte nur als Besucher, Basteln mit den Kids ist fest eingeplant... alles mal ein bisschen anders als in den letzten Jahren, wo die Werkstatt in der Vorweihnachtszeit mein Zuhause war.
Die frühzeitige Bekanntgabe, dass mein Lieblingsweihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird, habe ich zum Anlass genommen, mal eine Auszeit zu nehmen... natürlich ist das komisch, ganz ungewohnt... aber es tut auch gut! Es ist ein Kräftesammeln fürs nächste Jahr...

Wie geht es Euch? Habt Ihr den totalen Vollstress? Baut Ihr Euch kleine Pausen in den Alltag ein? Seht Ihr vor lauter preparations den Advent noch? Denkt mal kurz drüber nach...

Man, da bin ich aber heute mal echt besinnlich geworden... kommen wir zum eigentlichen Grund dieses Postings, dem wöchentlichen Fototermin bei Nic, natürlich bin auch ich in Vorbereitungen für die Adventszeit (nein, ich sitze nicht nur zum Kräftesammeln auf dem Sofa und sinniere, wer mich kennt, wird jetzt laut lachen ;o)

Habe während der Basteleien am diesjährigen Adventskranz einige Bilder gemacht (wer kennt ein Wort mit vier "Z"? AZVENZKRANZKERZE ;o):


...den fertigen Kranz gibt es aber erst zu sehen,
wenn die erste Kerze brennt :o)


Wer sonst noch alles mitten in den Vorbereitungen steckt, könnt Ihr hier sehen! Viel Spaß!

...ja... und dann habe ich mich heute Morgen nochmal an meinem neuen Windlicht versucht. Nachdem mich die Bilder gestern alles andere als zufrieden gestellt haben, wurde heute mal im Dunklen mit der Fotoaktion gestartet, das war schon besser ;o)





Jetzt bin ich zufrieden mit den Ergebnissen :o) und kann mich wieder anderen Vorbereitungen widmen... habt Ihr schon einen Adventkalender???


Kommentare:

  1. Gute Einstellung! Stress mach ich mir keinen und der Adventskalender ist unterwegs... :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gina, also sowas wie Weihnachtsstress kenne ich absolut nicht. Geschenk for family gibt´s bei uns nicht. Hier bekommt nur unser Sprößling etwas unter den Baum. Kochen bin ich eher sowieso schlecht, da erwartet niemand was Besonderes von mir! Wir verleben die Weihnachtstage auch ohne Besuchsmarathon. Ich besuche die Leute lieber im normalen Leben!

    Dein Windlicht wirkt nun viel schöner. So erkennt man den Reiz dieser Sache. Das war eine gute Idee, es so in Szene zu setzen!

    Ja, die Last mit einem kleinen Flur ist mir auch gegeben. Deiner wirkt aber größer? Ist ja auch egal, wir können beide keinen Ball darin veranstalten. Die Holzsterne sind nur selbstgekauft, aber nicht selbstgebastelt. Ich bin für sowas Handwerkliches nicht geschaffen. Ich bewundere, wer dafür ein Händchen hat. So wie Du mit Deinem Schmuck. Das ist toll!
    Einen lieben Gruß an Dich von: Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gina,

    kann dich gut verstehen. Gerade in der Weihnachtszeit, wo doch alles gemütlich und schön sein soll, herrscht die Tage nur Streß. Und du als Goldschmiedin, hast sicherlich noch wesentlich mehr um die Ohren - du hat ja auch eine eigene Werkstatt...
    Dieses Jahr wollte (ich will eigentlich noch immer) ich einen ganz tollen Adventskalender basteln, doch die liebe Zeit rast mir davon. Ich weiß nur nicht wohin. Und Geschenke für die Familie habe ich auch noch nicht gekauft. Du siehts, ich fange langsam wieder an in Stress zu geraten :o)....Das ist in der Zeit, so kurz vor Weihnachten irgendwie immer....
    Die Laterne schaut jetzt super aus. Die gibt ein ganz tolles Licht. Sehr schön ;)
    Die Ringe vom letzten Post sind übrigens super. Ich würde auch gerne mal so was machen....ach.

    Dann wünsche ich dir weniger Streß und mehr genußvolle Stunden in dieser Zeit :o)

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gute Einstellung. Ich kann dich aber gut verstehen. Die Zeit hetzt und hetzt einen und dabei will man doch einfach nur geniessen und seine Plätzchen geniessen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!