Donnerstag, 2. Februar 2012

...beauty is where you find it # 04/12

So, bevor es heute schon wieder so spät wird mit meinem Post, will ich die Zeit, bis meine Engel aus der Schule kommen, nutzen, um beim wöchentlichen pimpinellschen Fotoprojekt mitzumachen!

Das Thema der Woche ist:

ZWEI [TWO]

Tja, da sollte einem ja wohl was zu einfallen, war mein erster Gedanke... und dann bin ich durch die Wohnung getigert... auf der Suche nach etwas Ausgefallenem, das wir zweimal besitzen... 

... Kaffeebecher?!? ...nee, davon haben wir viel mehr als zwei, das passt nicht... 
... Kinder?!? ... ja, schon besser, aber sie dafür extra aus dem Unterricht holen? Eher nicht ;o)
... irgendwas im Schlafzimmer?!? Ja, da gibt es vieles zweimal, aber so richtig fotogen?!? Na, vielleicht die Leselampen... nee, zu langweilig... 
Aber die alten Leselampen, die wir früher hatten, die wären doch was... die stehen doch hier noch auf diversen Schreibtischen rum...

Also hab ich mir die Lämpchen und die Kamera gepackt und ein super Shooting hingelegt, es gab kein Gezeter, keine Allüren, die beiden haben einfach alles mitgemacht... "Spiel mit der Kamera... ja, so ist's gut!"



Es gab keine Verrenkung, die die beiden nicht perfekt umgesetzt hätten... und das ganz ohne zwischenzeitliches Nachschminken ;o)

... und jetzt stehen sie wieder an ihren angestammten Plätzen und es kommt mir vor, als wären sie ein Stückchen größer geworden vor lauter Stolz hier heute mitzuspielen ;o)

Wer sich sonst noch so mit der trauten Zweisamkeit beschäftigt hat, seht Ihr hier *klick*!





Kommentare:

  1. Hallo Gina,
    was für eine wunderbare Idee . . .
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man genau hinguckt,sieht man,dass es eine weibliche und eine männliche Lampe gibt ......also ist das ein "Erotik-Shooting" ;-)

    Frau von happy ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hihihi, hab ich mir auch schon gedacht... ist mir beim Fotografieren gar nicht aufgefallen, erst hinterher ;o)
      Vielleicht waren die beiden ja deshalb so begeistert dabei ;o)

      LG, Gina

      Löschen
  3. Bis heute habe ich an einer Leselampe nichts Romantisches entdecken können. Wie gesagt - bis heute! Und das nun auch gleich zweimal!!
    Tolle Idee, liebe Gina!

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Der allerbestgeniale Einfall beim heutigen Projekt!!!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  5. Pas de deux. Eine hübsche Idee!

    Viele Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine cooooole Idee :)

    LG Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!