Mittwoch, 27. Juni 2012

waiting for holidays...

So, heute und morgen sind in der Schule Zeugniskonferenzen... man kann also sagen: Das Schuljahr ist abgefrühstückt, was jetzt noch kommt, ist chillig.

Eigentlich könnte man doch direkt nach den Konferenzen die Zeugnisse ausdrucken, eintüten, ab mit nach Hause, Ferien und fertig... kein ewiges Geplänkel mehr, in welcher Stunde mit welchem Lehrer gefrühstückt wird... wann man den DVD-Player haben kann, um mit der Klasse einen Film zu gucken... und überhaupt... welchen Film denn?!?

Das Sportfest, ja, das steht noch an... wenigstens gut überlegt, es in diese ewigen eineinhalb Wochen zu legen, die jetzt noch überbrückt werden müssen. Dann ist schon mal wieder ein Tag rum ;o)

... aber der Rest der Zeit?... tote Zeit... überflüssige Zeit... keiner hat mehr Lust, weder Lehrer noch Schüler... neues Thema anfangen geht nicht mehr, steht ja vielleicht ein Lehrerwechsel an, außerdem haben die Kids nach den Ferien eh wieder alles vergessen ;o)

Die Sportvereine dezimieren auch schon ihre Trainingszeiten... es kommt einfach keiner mehr...

Die. Luft. Ist. Raus.!!!

Naja, wenigstens bleibt dann genug Zeit für die diversen Abschluss-Grill-Fest-Veranstaltungen, die sich natürlich so kurz vor den Ferien häufen... das ist fast schon so wie mit den Weihnachts-Essen, jeder Club, jede Gruppierung, jeder Verein will noch mal eben kurz... weil wir uns ja jetzt so lange nicht sehen... ;o)

+++

Da wir erst in den Herbstferien wegfahren, werden die 6 Wochen Sommerferien zuhause verbracht... aber das kann man ja gerade so aushalten ;o) Pool im Garten, Eismann fährt jeden Tag direkt an der Haustür vorbei, Freunde sind zum Glück auch regelmäßig verfügbar, Ausflüge in Planung... da fehlt eigentlich nur noch eins:

GUTES WETTER!!! Also, das bräuchten wir schon, damit die Sache rund läuft...

Also, sehr geehrter Herr Petrus, wenn Sie das hier lesen, dann hauen Sie mal rein und sorgen für Sommer... und zwar nicht nur im Süden und Norden (da klappt das ja im Moment ganz gut)... nein, auch wir in der Mitte hätten gerne etwas anderes als Flüssigsonne ;o)
Glücklicherweise besitzen wir zum Auffüllen des Pools eine Pumpe im Garten, wir müssen also gar nicht auf Ihre wohlgemeinte Unterstützung von oben zurückgreifen und auch Sommerschuhe und kurze Hosen fühlen sich an trockenen Beinen viel besser an.
Ich hoffe auf Ihre volle Unterstützung, Herr Petrus, und verbleibe mit freundlichen Grüßen... ;o)

... und sowas hier, das will ich dann demnächst erstmal nicht mehr sehen... klar?!?




Kommentare:

  1. Hallo Gina,

    bei uns dauert es noch ein kleines Weilchen, bis die Sommerferien anstehen. Wir sind ja das letzte Bundesland, aber so wirklich das allerletzte *lach*. Der letzte Schultag ist der 31. Juli. Wahnsinn.... Da hoffe ich, dass wir dann schönes Wetter haben. Denn auch bei uns schaut es im Moment nicht so prickelnd aus. Das wird wohl wieder ein sehr "toller" Sommer werden. Achherjeh. Für die Kids tut es mir doch immer leid. Da haben`s dann schon 6 Wochen Ferien und nur schlechtes Wetter. Blöd. Die Grillfeste, Sportveranstaltungen und Sommerfeste häufen sich auch hier. Jedes Wochenende findet woanders was statt. Dauer Marathon im Feste feiern ;)
    Das Bild gefällt mir sehr gut. Das hat was. Und die Schuhe habe ich übrigens auch *gg*.
    Wünsch dir noch einen schönen, hoffentlich sonnenreichen Tag!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina
    du hast die nächste Woche so herzerfrischend beschrieben... genau so ist's!
    Ich wünsch Dir erholsame Sommerferien- ich bleib auch zu Hause, weil wir fahren auch erst in den Herbstferien.... und ich freue mich auch schon riesig darauf: auf die Sommerverlängerung in Sardinien!
    Liebe Grüsse
    Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  3. ich glaube der Herr Petrus hat das nicht gehört, dass im Norden gutes Wetter sein soll, denn hier gießt und giesst und gießt es schon den ganzen Tag...dabei bin ich doch schon groß genug und möchte gar nicht mehr wachsen! Viele Grüße aus der Dauerregenregion von Birgit....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gina,
    meine Tochter hat diese Woche schon Ferien, freu. Für einen Pool ist unser Garten leider viel zu klein, schönen Wetter wäre trotzdem super. Bei uns sieht es auch schon wieder ganz wolkig und regnerisch aus.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!