Samstag, 18. August 2012

Frage Foto Freitag

Ja... Ihr habt richtig gelesen... aber Ihr habt natürlich recht, eigentlich müsste der Posttitel "Frage Foto SAMSTAG" heißen, bin ja schließlich einen Tag zu spät dran... aber gestern Abend konnte ich mich nach der mehrstündigen Autofahrt nicht mehr aufraffen, deshalb melde ich mich erst heute mit den Bildern zu Steffis Fragen der Woche...

... und da ich ja von Montag bis gestern in Paris war, gibt es jetzt natürlich auch Fotos aus der Stadt der Liebe ♥

1.) Eine Neuentdeckung?


... tour Eiffel...

Der blinkende Lightshow-Eiffelturm bei Nacht... man kann es mit einem einzelnen Foto gar nicht einfangen, aber glaubt mir, es sah echt toll aus...


2.) Gedacht: “Warum tu ich das nicht öfter?”

... oder besser: Warum HABE ich das noch nicht öfter gemacht?!? ... nämlich ausgefallene Bilder... früher gab es bei mir im Urlaub immer nur Frontalbilder von Sehenswürdigkeiten, Schatzi davor, knipsknips und weiter geht's. 
Diesmal hatte ich sehr viel Spaß daran, die Motive etwas "anders" auszuwählen, Details und die Dinge "abseits der Massen" zu fotografieren.... und habe damit den Rest der Familie gleich angesteckt ;o)
Würde sagen, die Bloggerei und Insta haben mich wirklich zu einer besseren "Fotografin" gemacht als ich es vorher war, danke an Euch ♥

... petite Parisienne...


3.) Wo hast du dich besonders wohl gefühlt?


... Blick nach oben...

... auf jeder der vielen Parkbänke, auf denen wir gesessen haben, im Schatten der Bäume, lachend und quasselnd... schön ♥


4.) Was hat dich überrascht?

... die unendlich vielen Touristen-Busse, meistens mit japanischem Inhalt ;o), die vor den Sehenswürdigkeiten regelrecht "ausgeschüttet" wurden, besonders krass war das im Kaufhaus Lafayette, dort schien mir einer der Seiteneingänge komplett für japanische Busse reserviert zu sein... kein Durchkommen für Fußtouristen...

Außerdem fand ich es auch sehr überraschend, dass wir im Hard Rock Café trotz vieler leerer Tische trotzdem eine Wartezeit von mindestens 30min gehabt hätten, naja... haben wir halt woanders gegessen ;o)




5.) Was würdest du am liebsten selbst behalten?

Am Morgen der Abreise habe ich festgestellt, dass ich mir selbst kein Andenken an unsere Reise gekauft habe... als einzige der Familie... jetzt würde ich zu gerne eins der Mitbringsel für mich selbst behalten (aber das geht natürlich nicht...)



Wahrscheinlich werde ich mir ein paar Bilder von unserer Reise auf Leinwand ziehen lassen, dann habe ich meine ganz persönlichen Andenken... ja, ich glaube, das mach ich!

So, jetzt werde ich mich so langsam fertigmachen für unser Straßenfest, aber ich verspreche Euch, dass es hier in den nächsten Tagen noch viel mehr Bilder von Paris zu sehen geben wird...




Kommentare:

  1. Einen tollen Blog hast du hier :)
    Und klasse Bilder von Paris, das erinnert mich an meine eigene Reise in eine der schönsten Städte der Welt ♥

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Bilder! Das vom Eifelturm ist ein Traum. Ich würde von mir auch behaupten, dass die Bloggerei und Instagram mich zu einer besseren "Fotografin" gemacht haben. Irgendwie ist meine Art zu fotografieren auch anders geworden. Die Idee mit den Leinwänden finde ich total klasse. Mag das so und so sehr gerne, wenn in der Wohnung viele persönliche Bilder zu sehen sind. VLG und ein super schönes restliches Wochenende für Dich ... perfekt zum Wäschewaschen und draußen trocknen ;-) Aber erst darfste noch das Straßenfest genießen ;-) VLG

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin wieder da...Pippi hat den PC wieder entdeckt:)))
    Tolle Reise, liebe Gina....in Frankreich war ich schon ganz oft...aber nur in "Geheimorten" am Meer....keine Touris...herrlich ist aber schon 20 Jährchen her:)))
    ggggggggl Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!