Dienstag, 15. Januar 2013

Betucht am dienstag

Heute mal nur ein ganz kurzer, kleiner Post mit der Blogger-App, denn unser Internet spinnt und ich schreibe komplett über das Handynetz.

Bei Frau Papagena gibt es heute wieder Tücher zu bewundern, auch wenn der neue Hund im Hause Papagena alles ganz schön durcheinanderwirbelt... hoffentlich nicht auch die Tücherkiste ;o)

In der letzten Woche habe ich mir mal meine Streichelstöffchen zur Hand genommen und ein paar Loops fabriziert. Zwei davon seht Ihr hier, kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich anziehen soll...

... und bei Euch?!? Ich guck mal nach *klick*


Gina ★

P.S.: Demnächst wieder wie gewohnt... so dolle finde ich die App nämlich nicht... ;o)

Kommentare:

  1. OOOHH was sehe ich da.
    Die sehene wunderschön aus. Würde beide auf einmal umlegen. :-)
    Schwärm....
    Liebste Grüße
    Maya

    AntwortenLöschen
  2. Ein Loop ist ne tolle Sache . Deine gefallen mir beide sehr gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh hier immer so schöne selbstgemachte. Ich glaube, ich werde jetzt mal aus alten Shirts welche erstellen. Bin gespannt, wie das klappt. Hast Du eine Anleitung?
    So als grobe Richtung? Kurzer Hinweis wäre super. Danke.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,

      also, ich mache die Loops immer zwischen 20 und 25 cm breit und ca. 140 cm lang. kommt immer auf den Stoff an.

      Viel Spaß,

      Gina :o)

      Löschen
  4. Meine liebe treue Ginda - kein Hinderniss ist zu groß für den betuchten Dienstag... ich bin gerührt!

    Deine Kreationen sind ganz wundervoll - ist der Loop links im Bild aus einem Stoff von Hamburger Liebe?
    Oder wo habe ich das Design schon mal gesehen?

    Wahnsinn, wie fleißig Du warst!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    P.S.: Keine Angst, Hund ist zu klein, um an meine Tuch-Kiste zu kommen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!