Donnerstag, 13. November 2014

Hello Frau Alma... RUMS!

Es gibt ja Leute, die sieht man einmal und schon hat man sie ins Herz geschlossen.... ♥

So ein Mensch ist für mich Nina von Hedinäht :o) ... bei der Ruhrpott-Tour im Rahmen der #blogst13 am tiger&turtle kennengelernt und sofort das Gefühl gehabt, wir kennen uns schon ewig... schön sowas!
Und noch viel schöner, wenn diese Nina auch noch Schnittmuster entwirft, mit denen ich hervorragend zurechtkomme.
Ob Frau Charly, Pump-it-up, Frau Madita, etc... immer einfach, immer schnell und vor allem... immer saucool von der Optik, genau mein Ding!!!

Jetzt hat Nina wieder ein neues Schnittmuster am Start, die Damenvariante vom Raglankleid Alma, die

♥ FRAU ALMA ♥




Zunächst nur bis XL geplant, hatte ich mich gedanklich eigentlich schon von dem Schnitt verabschiedet... mit dem Anpassen der Schnitte an meine Körpermaße brauche ich ja noch ein bisschen Übung (Ihr erinnert Euch bestimmt *klick*)... doch dann kam die Wende :o)
Nina hatte die Maße so großzügig ausgelegt, dass alles eine Größe nach oben gesetzt wurde... somit war Frau Alma plötzlich doch XXL... yeah!
Ein Blick in die Maßtabelle ergab, dass ich sooooo viel gar nicht verändern musste... aber der Urlaub stand vor der Tür... keine Zeit zum Probenähen... schade! (Na, ich bin ehrlich... der Südfrankreich-Urlaub war schon wichtiger ;o)

Doch wie das dann so ist bei der Goldlocke... wenn sie so einen Gedanken einmal hat, dann lässt er ja auch nicht wieder locker ;o)
Die Bilder der anderen probegenähten Frau Almas machten mich nach dem Urlaub ganz neidisch.... so toll... auch in den großen Größen...
Aber die Deadline für die Bilder war schon in 3 Tagen, keine Chance... wie sollte ich das denn schaffen, ich hatte ja noch nicht mal Stoff.... und auch kein Druckerpapier... hatte der Pubertisten-Sohn aufgebraucht und nicht Bescheid gesagt.

Ein Blick in den Nähkeller ergab, dass sich da doch noch ein bisschen gut abgelagerter Sweatstoff tummelte... und das Schnittmuster wurde kurzerhand auf Schmierpapier ausgedruckt... wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!



Freitags zugeschnitten, samstags beim Königskind in Friedberg passende Knöpfe gekauft, sonntags genäht... geht doch!
Und jetzt ist sie fertig, meine Frau Alma... und ich bin ganz verliebt... ♥ das ist so ein richtig kuscheliges Kalte-Jahreszeit-Kleid geworden (das man sowohl zu Jeans als auch solo tragen kann...)

Deshalb war mir beim Fotoshooting mit dem Tochterkind am Sonntag auch ganz schön warm... 19°C im Schatten sind echt viel, wenn man ein Sweatkleid anhat! Aber egal, Spaß hatten wir trotzdem :D



Na, wollt Ihr auch eine Frau Alma für den Winter? Ich kann Euch sagen, sie ist gut erklärt, schnell genäht und macht richtig was her... der Göttergatte war ebenfalls ganz begeistert, sprach von "schmeichelndem, vorteilhaftem Schnitt"... das hört man doch gerne ♥

So... und jetzt zur Werbung ;o)
Schnell zu Hedi und das Schnittmuster runterladen *klick*... bis zum 31.12.14 sogar mit 15% Weihnachtsrabatt (einfach vor der Zahlung den Code: Weihnachtsrabatt eingeben)... und wenn Ihr dann auch noch ein bisschen Schmierpapier und abgelagerten Sweat übrig habt, kann es direkt losgehen :o))) Viel Spaß!

***

Weil es prima passt, geht mein Post jetzt ab zu RUMS und zu OUT NOW, mal sehen, wieviele andere Frau Almas sich dort noch tummeln...






Kommentare:

  1. einfach superklassegenial, ich bin hin und weg, das gefällt mir total gut an dir, das steht dir richtig gut, ich schau mir den schnitt auf jeden fall näher an

    gglg heike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich total klasse aus!! Ich hab den Schnitt auch noch, muss mich eher zum Zusammenkleben motivieren als zum Nähen *hihi* ;-) Steht dir ausgezeichnet, hab jetzt 3 Frau Maditas genäht, da muss mal was Neues her ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, Claudi... ich kann nur sagen: Frau Alma ist wieder so ein Schnitt, in den ich sofort verliebt war... und der auch sofort geklappt hat.... also, ran ans Kleben ;o)

      LG, Gina

      Löschen
  3. Hihi, ich hätte niiiiie gedacht, dass deine Alma SO entstanden ist - sie passt einfach von vorne bis hinten perfekt zu dir! Ich finde sie großartig, lg Maarika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... das Kompliment kann ich nur zurückgeben, Deine Frau Alma ist ein HAMMER!

      LG, Gina

      Löschen
  4. Ist ja echt witzig, die Story der Entstehung zu hören.
    Ich finde sie super, deine Frau Alma.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... ja, das war wirklich eine Frau Alma mit Hindernissen, aber schönem Endergebnis...

      LG, Gina

      Löschen
  5. Hallo Gina, was für eine Gechichte...Deine Frau Alma ist toll geworden grau/gelb/schwarz ist echt eine der Herbstkombis!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Stimmt, das ist auch eine meiner Lieblingskombis zur Zeit...

      LG, Gina

      Löschen
  6. Sieht wirklich toll aus!!!
    Da ich mit der Auswahl, hier unten, nicht klar komme, schreibe ich als "Anonym".
    Bin aber deine Lieblingstante ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lieblingstante... da werde ich meine Frau Alma wohl zum nächsten Familientreffen mal anziehen, ne?

      LG, Gina :o)

      Löschen
  7. Die steht dir echt so gut die Frau Alma!!! Ich lieb meine ja auch Sooo sehr!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :o)
      Deine Bilder von Frau Alma waren die, die mich am meisten motiviert haben, doch noch mit dem Probenähen anzufangen, so schön... echt!

      LG, Gina

      Löschen
  8. ja wasfür schöööööööne farben udn stöffchen!! lg

    AntwortenLöschen
  9. Suuuuper.....schick, toll, einfach WOW! Und ich hab jetzt echt drüber nachgedacht, denn Schnitt zu kaufen....obwohl ich mit Röcken und Kleidern eigentlich für mich nicht viel am Hut habe.....aber du siehst soooo klasse aus! Ich geh mir jetzt noch mehr Almas angucken!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleider und Röcke sind eigentlich auch nicht so meins... aber bei Frau Alma könnte ich nicht widerstehen...
      Also, trau Dich :)

      LG, Gina

      Löschen
  10. Superschön ist das Kleid geworden!
    Und es ist ja der Hammer, dass du die tollen Stöffchen noch auf Halde liegen hattest, die sehen aus wie extra für Frau Alma zusammengestellt.
    Toll!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, das war wirklich ein glücklicher Zufall mit den Stoffen. Gefiel mir auch auf Anhieb gut...

      LG, Gina :)

      Löschen
  11. Total cool :)
    Grau und gelb... Tolle Kombination!
    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!