Dienstag, 11. November 2014

#hemalatenightblogging

... was für ein hashtag... aber er beinhaltet direkt alles, worum es letzten Freitag Abend ging... um HEMA... um latenight... und um Blogger, oder besser Bloggerinnen! Doch am besten fange ich mal vorne an ;o)

Schon vor ein paar Wochen las ich bei Instagram von einem geplanten Bloggertreffen bei HEMA in Essen, für das sogar noch einige Plätze frei wären... keine Sekunde gezögert und direkt gemailt... und tatsächlich kam schon bald darauf die Bestätigung:


Erfreulicherweise hatten auch ein paar meiner Instahühner noch einen Platz bekommen... und auch einige andere Bloggermädels, die ich bisher nur über Instagram kannte, sollten dabei sein. Große Vorfreude also ♥

Um nicht jeder für sich zu der Veranstaltung zu gehen, hatten wir uns im Vorfeld über fb zu einem kleinen Insta-Treffen verabredet... schonmal ein bisschen Kennenlernen in kleiner Runde... sehr schön und sehr lustig. :o)


Kurz vor halb neun machten wir uns dann auf, vor HEMAs Ladentüren war schon einiges los, die ca. 50 Bloggerinnen waren gespannt, was denn gleich passieren würde, besonders natürlich die, die HEMA bisher nur als Online-Shop kannten und noch nie eine Filiale von innen gesehen hatten... (in der Hinsicht war ich natürlich sehr gechillt, seit Jahren bin ich eine sehr regelmäßige Kundin in Duisburg... wer hätte das gedacht ;o)

Nach einem Gläschen Sekt und erstem Begutachten der prall gefüllten Ladenregale gab es eine kleine, sehr lustige Berüßungsrede vom Geschäftsführer der Essener Filiale... und dann ging's los... shoppen bis der Arzt kommt, dazwischen Angebote zum Schminken, Weihnachtskarten basteln, Muffins verzieren, Essen, Trinken... die HEMA-Angestellten hatten gut zu tun. War ein Regalfach leer (ja, das kam durchaus vor), wurde schnell Nachschub aus dem Lager besorgt... und so füllten sich die Einkaufskörbe der Bloggerinnen mehr und mehr.


Viele versorgten sich schon mit Kleinigkeiten für die Adventskalender oder stellten ihre Weihnachtsdeko zusammen, denn das gesamte Xmas-Sortiment war bereits erhältlich, aber auch sonst konnte jeder fündig werden, bei HEMA gibt es eben irgendwie ALLES... nur keine Rauchwurst (die ist nur in den holländischen Filialen erhältlich ;o)


Das Thema "Rauchwurst" war aber, obwohl sie ja gar nicht zu kaufen war, das "comical element" des Abends... schon auf der ersten Mailbestätigung war sie zu sehen gewesen, auf dem Hinweisschild zu den Toiletten war sie abgebildet (ein absoluter Brüller... ), es gab USB-Sticks in Rauchwurst-Form und einige Mädels wussten zu berichten, dass in der Rauchwurst-Optik in Holland sogar Schwimmhilfen und Nackenkissen erhältlich sind... da bekam der Versprecher in der Begrüßungsrede:"... und zum Schluss haben wir auch noch für jede von Ihnen ein Doggie-Bag... ääähh... Goodie-Bag..." eine ganz neue Bedeutung ;o)

À propos Goodie-Bag... in einer wunderschönen Box gab es für jede Besucherin zum Abschluss noch ein paar Kleinigkeiten querbeet durch das HEMA-Sortiment... die wurden hier zuhause gleich an alle Familienmitglieder verteilt... alle happy!

***

Das HEMA latenightblogging war die erste Veranstaltung dieser Art von HEMA, doch trotz einiger Unsicherheiten und Startschwierigkeiten war der Abend alles in allem prima gelungen. Lediglich schade fand ich es, dass es nicht so etwas wie eine kleine Vorstellrunde oder ähnliches gab, hätte ich von einigen Bloggerinnen gewusst, wen ich da vor mir habe, hätte ich bestimmt das ein oder andere Wort mehr gewechselt... das soll natürlich nicht heißen, dass ich mich nicht unterhalten habe, aber es war doch jeder sehr mit Shoppen beschäftigt... und erst im Nachhinein bei Instagram konnte man dann sehen, wer eigentlich alles da gewesen war... vielleicht wäre das eine Anregung fürs nächste Mal, vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu zurückhaltend gewesen ;o)

***

Wie Ihr Euch ja bestimmt schon denken könnt, beruht dieser Post auf Gegenseitigkeit, ist also gesponsort. Das muss man ja jetzt immer dazu schreiben, damit alles seine Richtigkeit hat... aber Ihr könnt mir glauben, HEMA mochte ich auch vorher schon und werde auch weiterhin dort einkaufen... auch, wenn es hinterher kein Doggie...ääähhh... Goodiebag dafür gibt ;o)

DANKE FÜR EINEN LUSTIGEN UND ABWECHSLUNGSREICHEN ABEND!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!